COVID-19-Update

Als Reaktion auf die Bemühungen, die in unserem ganzen Land unternommen werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, ergreift die CCK derzeit Vorsichtsmaßnahmen um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Um die öffentlichen Versammlungen unserer Gemeinde sicher und verantwortungsvoll wieder aufnehmen zu können, haben wir unsere Versammlungszeit und unseren Ort in eine größere Einrichtung umgestellt, die es uns ermöglicht, bis zu 50 Gottesdienstbesucher mit genügend Abstand zwischen den Sitzplätzen, willkommen zu heißen. Deshalb werden wir uns in den kommenden Wochen zur folgenden Zeit und am folgenden Ort versammeln, um Gottesdienst zu feiern.


Freie Evangelikale Gemeinde Klagenfurt (FEG)
Reichenbergerstraße 8, 9020
um 13:15 Uhr


Wenn Sie derzeit kein Mitglied von CCK sind und an einem unserer öffentlichen Gottesdienste teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, um sich anzumelden und ein aktuelles Covid-19 Präventionskonzept zu erhalten, damit Sie darüber informiert werden können, welche präventiven Maßnahmen einzuhalten sind. Unser Präventionskonzept wird auch beim Betreten des Gebäudes zur Verfügung stehen. Wir vertrauen und gehen davon aus, dass Sie durch die Teilnahme an unserer Gottesdienstversammlung die von uns ergriffenen Maßnahmen gelesen, verstanden und ihnen zugestimmt haben sie auch einzuhalten.

CCK besuchen

Wir freuen uns, Gäste bei CCK begrüßen zu dürfen! Bist du gerade hier auf Urlaub oder bist du gerade in diese Gegend gezogen? Suchen Sie einen Ort, an dem Sie in Ihrem Glauben wachsen können, oder einen Ort, an dem Sie mehr über den christlichen Glauben erfahren können? Was auch immer der Grund sein mag, wir möchten Sie Herzlich Willkommen heißen. Hier erfahren Sie mehr darüber, was Sie erwartet, wenn Sie uns besuchen ...

Sonntags

13:15

Die Mitglieder: Wir sind eine kleine Gemeinde mit großer Vielfalt! Wir haben normalerweise ungefähr 20 bis 30 Erwachsene, die an unseren Gottesdienstversammlungen teilnehmen und ungefähr 10 Kinder (unter 8 Jahre alt) in unserem Kinderdienst. In unserer Gemeinde sind alle Altersgruppen von Teenagern bis Pensionisten vertreten.

Der Gottesdienst: 
Unsere wöchentliche Versammlung beginnt um 13:15 Uhr mit einer Einleitung in jene Schriftstelle, die an diesem Tag gepredigt wird. Dann nehmen wir uns nach einigen kurzen Ankündigungen einen Moment Zeit, um inne zu halten und still zu werden, um unser Herz darauf vorzubereiten, Gott anzubeten und ihn durch sein Wort zu uns sprechen zu hören. Unser Gottesdienst beginnt dann mit einer Schriftlesung, gefolgt von einer Vielzahl von Liedern und Gebeten, die mit dem Thema der Schriftstelle in Verbindung stehen, die wir an diesem Tag studieren. Nach der Predigt nehmen wir uns normalerweise einen Moment Zeit, um nochmals über die Predigt aus Gottes Wort nachzusinnen, bevor wir in einem letzten Lied der Anbetung darauf antworten. Unser Gottesdienst endet mit dem Lesen einer Segnung aus der Heiligen Schrift. Wahrscheinlich wird Ihnen jetzt schon klar, wir als CCK beginnen und enden mit dem Wort Gottes und auch alles dazwischen ist vom Wort Gottes ausgefüllt. Unser Gottesdienst endet normalerweise zwischen 14:45-15:00 Uhr.



Der Predigtstil: Predigten bei CCK sind in der Regel Auslegungspredigten (englisch: expositional / expository preaching) und dauern so ca. zwischen 50 und 60 Minuten. Fast immer nehmen wir ein Buch der Bibel und predigen daraus jede Woche, Kapitel für Kapitel und Vers für Vers, wobei die Hauptaussage des biblischen Textes der Hauptpunkt der Predigt ist. Da diese Vers für Vers Auslegung dazu führen kann, dass wir oft lange in nur einem Buch der Bibel verbringen, nehmen wir alle zwei Monate ein ganzes Buch der Bibel und predigen einen Überblick darüber, worum es in diesem Buch geht. Dies hilft uns, unser Verständnis der Bibel als Ganzes weiter zu verbessern, selbst wenn wir zwei Jahre lang durch ein Evangelium predigen! Da alle Schriften letztendlich auf die Gute Nachricht von Jesus Christus hinweisen, möchten wir jede Woche veranschaulichen, wie die Schriftstelle, die wir studieren, uns die Hoffnung auf Erlösung durch Gnade durch Glauben an Jesus Christus aufzeigt.

Die Kinderstunde​: Für Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren gibt es eine Kinderstunde im Untergeschoss der Gemeinde. Kinder genießen altersgerechten Bibelunterricht mit Gesang, Basteln und Snacks. Da die Kinderstunde gleichzeitig mit dem Gottesdienst beginnt, bitten wir sie, falls sie ihre Kinder dort abgeben wollen, ca 5-10 Minuten früher zu kommen. Mütter mit Kindern unter 2 Jahre können gerne in unserem Gottesdienst für Erwachsene mit ihren Kindern dabei sein. Wenn Ihr Kind etwas Lärm machen muss, haben wir ein eigenes Zimmer neben dem Gottesdienstraum, in welches Sie mit Ihrem Baby gehen können. In diesem Raum gibt es eine Audioübertragung aus dem Gottesdienstraum, sodass Sie immer noch alles mithören können, während Ihr Baby etwas Dampf ablässt. 

Derzeit ist es uns nicht möglich ein eigenes Programm für Kinder ab 10 Jahre anzubieten. Aber wir ermutigen Eltern, ihren Kindern dabei zu helfen, ihre Bibeln zu öffnen, die Predigt zu hören und dann zu Hause die Predigt nochmals mit ihren Kindern zu besprechen, damit sie besser verstehen was in der Gemeinde gepredigt wurde.

Das Danach: Nach dem Gottesdienst bieten wir leichte Erfrischungen an und ermutigen alle Teilnehmer, zu bleiben und etwas Zeit gemeinsam zu verbringen. Dies ist eine großartige Zeit, um die Predigt zu besprechen, neue Leute kennenzulernen oder einfach anderen mitzuteilen, was in Ihrem Leben so vor sich geht. Normalerweise verbringen wir nach dem Gottesdienst mindestens eine weitere Stunde damit, die Gemeinschaft mit anderen zu genießen, und würden uns freuen, Sie in dieser Zeit besser kennenzulernen - natürlich nur wenn Sie möchten!

Ort: Reichenbergerstraße 8, 9020

Hier findet am Sonntagnachmittag unser Gottesdienst statt. Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze entlang der Straße und Sie können das Gebäude leicht an dem Schild erkennen, welches direkt auf Gebäude hängt.

Screenshot 2021-04-19 at 11.44.58.png